Suchen
  
   Startseite
   Broschüren
   Bücher
   CDs
   Diverses
   Fundamentum
   Kassetten
   STH BASEL Home
     Im Wagen  
  (leerer Wagen)       
   Details
   Zur Kasse
Immanuel-Verlag
 
 
  Immanuel-Verlag
 

Wenn jemand hinwegnimmt... Geistesgaben heute

 
Autor: Samuel R. Külling

Titel: Wenn jemand hinwegnimmt... Geistesgaben heute
  Nachdruck (Dez. 1998)
88 Seiten
Preis: CHF 6.60  /  EUR 5.70
Bestellnr.: 1122

Der Inhalt:


S.R. Külling:
Wenn jemand hinwegnimmt...


Dieser Aufsatz ist, da er nichts von seiner Aktualität
verloren hat, sachlich unverändert neu aufgelegt. Der Autor stellt dar, warum
er das vielfach übliche "Anti-Pfingst-Schema" aus biblischen Gründen
nicht teilen kann und zeigt die "klare biblische Linie" auf.


E.G. Hoffmann:
Die Gnaden- oder Geistesgaben in ihrer Darstellung durch Paulus:


In diesem Artikel gibt der einstige geschätzte neutestamentliche
Exeget der FETA (heute STH) eine ausführliche, sachlich ausgewogene, positive
Auslegung von 1. Kor 12 und 14 und beschreibt die im Text  genannten Gnadengaben
im einzelnen.


E.G. Hoffmann:
Fehlt es nur am Glauben?


Dieser Artikel gibt Antwort auf die Frage: "Warum
ist die Behauptung, dass jede Krankheit vor der
Macht des Glaubens weichen müsse, unbiblisch?


Evangeliums-Rundfunk: Die Bedeutung der Charismen heute


Vorstand und Programmausschuss
des ERF weisen hier auf die Endgültigkeit der Offenbarung Gottes in der heiligen
Schrift hin, die heute lediglich aktualisiert werden kann.


S.R. Külling:
Was beweisen die Kirchenväter?


Die Behauptung, mit dem Abschluss
des Kanons seien bestimmte Geistesgaben erfüllt und abgetan und deshalb würden
sie auch in den Schriften der alten Kirchenväter kaum erwähnt, wird hier kritisch
unter die Lupe genommen.


Zurück zur letzten Kategorie.
Zurück zur Übersicht.